Lieber Marc,

VIELEN DANK für deine tolle Unterstützung. Ich kann mit Sicherheit sagen , dass ich es ohne dich nicht geschafft hätte auf das gewünschte Körperfett von unter 10 % zu kommen. Nicht in dieser kurzen Zeit und nicht mit diesem großartigen Ergebnis. Um dieses Ziel zu erreichen, war es nicht ausreichend einfach nur zu trainieren. Die Kombination aus abgestimmter Ernährung und regelmäßigem Training im richtigen Verhältnis war die optimale Lösung.

Wir kennen das ja alle:

100 verschiedene Diäten, unterschiedliche Meinungen und Ratschläge im Internet und Magazinen und jede Menge youtuber. Folgt man diesen Tipps funktioniert es bis zu einem bestimmten Punkt. Doch irgendwann kommt man nicht weiter und steht an. Es passiert einfach nichts mehr und man beginnt weniger und weniger zu essen, trotzdem nimmt man nicht mehr weiter ab und ist demotiviert. Man denk sich dann: „Was passt da nicht?“ Denn natürlich gibt es kein Standard-Rezept für jeden. Auch wenn sie einem das verkaufen wollen.

Dann fand ich dich und wollte es einfach versuchen. Mehr als das nichts passiert, kann ja nicht sein, dachte ich mir. Aber du hast mich eines besseren belehrt. Direkt nach dem ersten Beratungsgespräch ging es gleich richtig los mit dem Abnehmen, obwohl ich mehr gegessen habe als davor. Viel mehr sogar. Die Kilos purzelten nur so dahin und mein Körperfett schmolz im warsten Sinne des Wortes. Klar, manche Phasen waren nicht easy und haben viel von mir abverlangt. Aber ich habe mir zum Ziel gesetzt möglichst rasch Körperfett abzubauen und wollte nicht Jahre warten. Also startete ich gleich mit der ersten 6wöchigen Diät-Phase , wo noch einige Folgten und nicht leichter wurden . Jede Woche war intensiver als die Wochen davor.

Die Informationen und die Messung meiner wöchentlichen Werte sowie deine wertvollen Tipps, haben das Fett rasch zum Schmelzen gebracht und meine Laune ist gestiegen.Ausser bei den Intensiven Diät Phasen. Besonders motivierend war es die Fortschritte im Spiegel zu betrachten und mit früheren Fotos zu vergleichen. Ich kann daher nur jedem empfehlen, regelmäßig Fotos von sich zu machen um die Erfolge zu dokumentieren. Auch die Gespräche mit dir waren sehr wichtig für mich und ich möchte sie nicht missen. Denn sie haben auch was Psychologisches. Auch deine leckeren legal cake broooooooownies zum Mitnehmen oder die sogenannten „refull days“ haben mich über die ganze Zeit hinweg stark motiviert.

Natürlich gab es auch schwache Momente, in denen ich ans Aufgeben dachte. Essen gehen mit Freunden, war oft eine Qual, wenn ich kaum noch Werte zu Verfügung hatte. Aber mein Geist und meine Willenskraft waren zum Glück stärker als der Hunger oder der Drang etwas Essen zu wollen. 

Ich habe nun gelernt mit solchen Situationen umzugehen und erlaube mir im Kino halt nur drei Stück Popcorn zu essen statt eine ganze Box. Wobei Pancakes im Kino sind auch gut .

Würde ich es wieder so machen? Ja, definitiv, na gut vielleicht würde ich eine weniger intensive Diät wählen, aber von nichts kommt halt auch nichts.

Start Gewicht 97 Kilo und ca 29 % Körperfett (2017)

Heutiges Gewicht 77 Kilo und unter 10 % Körperfett (2018)

 

Danke, Danke und nochmal Danke.

Fazit: Ich fühlte mich bei Marc sehr gut aufgehoben, beraten und willkommen. Ich kann ihn empfehlen, wenn man(n)/Frau was erreichen will.

Liebe Grüße Michael


Ich hab lang nach dem für mich optimalen Krafttraining gesucht (ich wollte ein funktionelles Ganzkörpertraining) und bin irgendwann endlich bei Marc gelandet. Er ist eine gute Mischung aus motivierendem Coach und Drill Instructor: versucht jedes Mal alles aus einem rauszuholen, hat aber stets ein untrügliches Auge darauf, dass zuerst die Basics sitzen und die Übungsausführung immer perfekt passt. Die Trainingspläne sind immer individuell auf mich zugeschnitten, funktionell auf das abgestimmt was ich brauche und treffen damit genau meine Schwachpunkte die so gezielt ausgemerzt werden. Sowohl im Alltag als auch bei den anderen Sportarten, die ich gern mach merk ich einen positiven Unterschied!

 

Sabine Kopf

www.sportordination.com


„Wie so viele Frauen auch, hatte ich vor einiger Zeit ziemliche Gewichtsprobleme. Allerdings massives Untergewicht, weil ich Liebeskummer hatte. Der Herzschmerz wurde von ständigem Kopfschmerz und Nackenverspannungen begleitet. Dazu unmenschlicher Stress in Job als Projektmanagerin. Ein Aufbau- und Ausgleichstraining musste dringend her. Wenn dabei auch noch eine Traumfigur rausschaut, dachte ich mir, solls mir auch recht sein. Mir wurde dann von meiner Masseurin das Studio von Marc empfohlen. Schon das Beratungsgespräch hat mich überrascht und war so ganz anders als in herkömmlichen Fitnesscentern. Ich hatte das Gefühl, dass Marc sich wirklich auf mich einlässt und meine Probleme schnell erkennt. Da war mehr als großes Wissen über den Körper und Ernährung usw im Spiel, irgendwie auch viel Intuition und Einfühlungsvermögen. Jedenfalls hatte ich ein wirklich gutes Gefühl und hab mich dann entschlossen, bei ihm ein Training zu beginnen. Jetzt bin ich rund 2 Jahre bei ihm und die Fortschritte sind echt toll. Ich hab mein Gewicht stabilisiert, meine körperlichen Beschwerden sind so gut wie weg, ich fühl mich wieder stark und ausgeglichen. Marcs Trainingsmethoden heben sich wirklich von herkömmlichen ab. Es ist mehr als Training, es ist eine Art Lebenseinstellung, die da vermittelt wird."

 

Monika Koczi

http://www.nexxys.at/


Ich habe das Training begonnen um meine Schmerzen vom Laufen los zu werden. Mein erster Aha-Moment war das sehr professionelle erste Analyse-Gespräch inklusive einer genauen Definition der persönlichen Stärken und Schwächen. Bereits nach kurzer Zeit war ich beim Laufen nicht nur komplett schmerzfrei sondern auch schneller als zuvor.

Wie wahrscheinlich die meisten „Normalos“ konnte ich mit Krafttraining nie viel anfangen. Das hat sich durch tolles individuelles Coaching, gute Stimmung im Gym, abwechslungsreiche Trainingspläne und vor allem den Fortschritten auf allen Ebenen mittlerweile drastisch geändert … bin jetzt ein Padawan des Eisens ;-)

 

Thomas Riedl

 


Ich bin froh nach einigen Misserfolgen in Gruppentraining Setting oder ähnlichem bei Marc gelandet zu sein. Seine Pläne sind exakt auf meinen Wettkampftag abgestimmt. Ich bringe meine Leistung im Ring und auf kleine Verletzungen wird innerhalb der Trainingssession eingegangen.

So kann ich bestimmt noch einige gute Kämpfe hinlegen!

Osu

 

 

 

 

Besnik Limani

 


Beim Basketballspielen habe ich mir die ein oder andere schwerere Verletzung zugezogen, und um das weiterspielen möglich zu machen musste ich an meinem Training etwas umstellen, und bin dank einer Teamkollegin von mir auf Marc aufmerksam geworden. Seit dem Training bei Marc kann ich nicht nur wieder laufen, sondern auch in anderen Bereichen wie, Sprungkraft, Schnelligkeit und Kraft zulegen, und das Wichtigste, schwere Verletzungen vermeiden! Fit wie ein Turnschuh genieße ich das abwechslungsreiche und lustige Training und kann mich über meine Inselbegabungen freuen!

 

 

 

 

Sarah Plattner

DC Timberwolves Basketball